Bardensang

(Wer die Bilder in größerer Auflösung will, kann bei uns nachfragen!)

Eine sehr junge und sehr menschliche Elfe

Auch Goblins fanden sich ein.

Der Oberböse im Gespräch mit Boronk

Zwei Aija's und mein Finger ;)

Sir Gerrit und eine Aija

Die SL *gefährlich*

Auf der Flucht vor dem überfüllten Unterstand

Boronk, EU und Ihks beim Kochen

Alle warten auf die Sonnenfinsternis

Selbst die Goblins

Die "Flüchtlinge" beim Schauen

Ein schöner Platz, leider war die Umgebung sehr begrenzt, aber das wurde durch Ambientespiel aller wieder wett gemacht. Die Sonnenfinsternis hätten wir fast nicht sehen können, aber dann sind die Wolken doch noch dünn genug geworden und man spürte, wie es kalt wurde.

Des weiteren gilt unser besonderer Dank Gerrit, für seine Fahrleistung, und Rüdiger aus dem Krankenhaus in Rosenheim, für ein paar interessante Anekdoten.

Wir haben es sogar geschafft trockenen Zeltes nach Hause zu kommen, deshalb auch danke an den Wetterverantwortlichen des Cons.

Sir Gerrit, die beiden Aija, Cloud Meerwind und Inurinai. Da wollte irgendwer ein Ritual machen...

Zurück zur Übersicht