Akademia Elementarica

(Wer die Bilder in größerer Auflösung will, kann bei uns nachfragen!)


Der Chef der Akademie bei einer Vorlesung

Viele lauschten und lernten Neues, Andere wiederum schmunzelten.

Es wurde diskutiert ...

... ritualisiert ...

... philosophiert ...
 
... gehandelt (mit Leder und Metall) ...

... Karten gelegt ...
 
... musiziert ...

... Alchemie betrieben ...

... und gut gegessen.

Haben wir irgendwas vergessen?

Stimmt die Großmeisterin der Niedlichkeit ...

... Dedekenaha oder auch der, der keinen Namen hat ...

... und Efeu.
Fazit: Das Wetter ließ zu wünschen übrig, aber so lange wir da waren, blieb es zumindest trocken. Der Platz hätte auch den Namen Sauloch verdient. Ansonsten haben wir niemanden gefunden, der sich beschwert hätte, die Vorlesungen schienen interessant gewesen zu sein, denn sie waren durch die Bank weg gut besucht, auch wenn wir sie nur auszugsweise mitbekommen haben, da die Großmeisterin der Niedlichkeit auch immer Aufmerksamkeit bedarf.

     Zurück zur Hauptseite